040 15.09.2022 - 21:56 Uhr

B2 Gebäude

Kurz nach unserem Ausbildungsdienst wurden wir Donnerstagabend in die Ortslage Ragewitz gerufen. Laut Meldung sollte der Kellerbereich des DRK-Gebäudes verraucht sein. Als wir vor Ort eintrafen, waren die Kameraden aus Zschoppach bereits vor Ort. Wir stellten einen Sicherungstrupp unter Atemschutz. Laut den Zschoppacher Kameraden soll die Ursache wohl in einem technischem Defekt der Pellet-Heizungsanlage gelegen haben. Entsprechend strömte giftiges CO- Gas aus. Die Anlage wurde abgeschalten und dem Betreiber übergeben.
Weitere Kräfte: FF Zschoppach, FF Grimma, Polizei, Rettungsdienst

039 01.09.2022 - 12:10 Uhr

ABC1

Heute wurden wir zu einer etwa 100 Meter langen Ölspur im Kreuzungsbereich der S38/ Obere Hauptstraße alarmiert. Wir stumpften den Gefahrenbereich innerhalb der Kreuzung mit Bindemittel ab, beseitigten die Verunreinigung und konnten wenig später wieder einrücken. Gerade für Zweiradfahrer können frische Ölspuren in Kurven und Kreuzungsbereichen gefährlich werden.


038 27.08.2022 - 00:24 Uhr

B1 Brennt Pyrotechnik

Vergangene Nacht wurden wir an die S38 gerufen. Eine Palette mit Pyrotechnik brannte, welche wir daraufhin ablöschen. Nicht ganz ungefährlich für unsere Kameraden, denn ganz abgebrannt waren die Batterien nicht. Ein Verursacher war nicht anzutreffen. Die Polizei ermittelt.

Weitere Kräfte: Polizei


037 26.08.2022 - 03:37 Uhr

B2 Bauernhof/Stall/Scheune

Vergangene Nacht wurden wir mit weiteren Ortswehren nach Wagelwitz zum Gebäudebrand alarmiert. Schon auf Anfahrt war ein Brand sichtbar. Als wir vor Ort eintrafen und die erste Erkundung eingeleitet hatten, stellte sich schnell herraus dass es sich um einen Unratbrand von etwa 2x2 Meter nahe eines Gebäudes auf einem Dreiseitenhof handelte. Dieser wurde von unseren Kameraden gelöscht. Verletzt wurde niemand.
Weitere Kräfte: FF Cannewitz, FF Nerchau, FF Fremdiswalde, FF Zschoppach, FF Grimma, Polizei, Rettungsdienst

 



036 25.08.2022 - 20:25 Uhr

ABC1

Donnerstagabend wurden wir zu einer etwa 500 Meter langen Ölspur nach Göttwitz alarmiert. Wir stumpften die Gefahrenbereiche bis zum Kreisverkehr der S38 ab und konnten wenig später wieder einrücken.

 


035 17.08.2022 - 19:00 Uhr

034 17.08.2022 - 11:43 Uhr

B2 Wald Wermsdorf

Am Mittwoch wurde unser TLF-Wald in den Wermsdorfer Wald alarmiert. An den Landkreis- und Kommunengrenzen kam es im Wermsdorfer Wald auf einer Fläche von etwa einem Hektar zu einem Waldbrand. Unser TLF fuhr anfangs im Pendelverkehr um Wasser an den Brandherd zu transportieren. Später wurde das TLF zum Einspeißen des Oschatzer HLF`s eingesetzt. Im Zusammenspiel mit einem großen Wasserfaß der NM-Agrar und den Kameraden aus Malkwitz sorgten wir in unserem Abschnitt für eine stabile Wasserversorgung für die Kameraden aus Mügeln und Oschatz.

 

Am Abend wurde zusätzlich unser MTW alarmiert um die erschöpften Kameraden aus Oschatz und Mügeln abzulösen und die Rückbaumaßnahmen zu unterstützen. Gegen 21 Uhr waren unsere Fahrzeuge wieder einsatzbereit.

Wir bedanken uns bei allen Kameraden und Kameradinnen für die Einsatzbereitschaft und insbesonders bei den Kameraden aus Wermsdorf und Nordsachsen für die gute Zusammenarbeit!

 



033 15.08.2022 - 11:03 Uhr

ABC1

Heute wurden wir zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich an der Autobahnauffahrt/S38 alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus das zwei PKW‘s kollidiert waren, wodurch Betriebsmittel ausgelaufen sind die unsere Kameraden entsprechend abgebunden haben.
Zum Glück wurde beim Unfall niemand verletzt!

Weitere Kräfte: FF Zschoppach, Polizei

 


032 08.08.2022 - 12:26 Uhr

B2 Fläche/Wald

Heute wurden wir zu einem Feldbrand bei Frauendorf alarmiert. Auf etwa fünf Hektar brannte ein Stoppelfeld der mit vereinten Kräften abgelöscht werden konnte.

Weitere Kräfte: FF Grimma, FF Zschoppach, FF Nerchau, FF Großbothen, Landwirte


031 28.07.2022 - 14:45 Uhr

B2 Fläche/Wald

Gemeinsam mit den Kameraden aus Zschoppach, Grimma und Großbothen wurden wir heute nach Keiselwitz alarmiert. Ein Brand konnte nicht festgestellt werden. Einsatzabbruch.

 


030 26.07.2022 - 17:11 Uhr

B2 LKW BAB 14

Gemeinsam mit den Kameraden aus Zschoppach wurden wir heute auf die A14 in Richtung Leipzig alarmiert. Laut Meldung zu einem LKW Brand. Dies bestätigte sich nicht. Wir prüften den Autobahnabschnitt ab und konnten keine entsprechende Feststellung machen. Einsatzabbruch.

 


029 20.07.2022 - 12:51 Uhr

B2 Fläche/Wald Ödlandbrand BAB 14

Gemeinsam mit den Kameraden aus Zschoppach und Trebsen bekämpfen wir heute einen Ödlandbrand der wohl in Folge eines Reifenplatzers eines LKW auf der A14 in Richtung Dresden entstanden war.

 


028 08.07.2022 - 10:15 Uhr

BMA Fa. Schenker

Heute wurden wir gemeinsam mit den Kameraden aus Zschoppach und Grimma in die Ortslage Mutzschen gerufen. Die Brandmeldeanlage der Fa. Schenker hatte ausgelöst. Wir prüften den auslösenden Melder ab. Fehlalarm

 


027 07.07.2022 - 19:24 Uhr

ABC 1 ausl. BS nach VU

Donnerstagabend wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die S38/Auffahrt A14 Richtung Leipzig gerufen. Da wir gerade unseren regulären Ausbildungsdienst durchführten, rückten wir auch dementsprechend schnell aus. Als wir vor Ort eintrafen fanden wir zwei verunfallte Fahrzeuge vor, darunter ein RTW. Ersthelfer kümmerten sich bereits. Wir unterstützten entsprechend, bzw. sicherten die Einsatzstelle, stellten den Brandschutz sicher und unterstützten bei der Beräumung der Straße.


026 27.06.2022 - 07:02 Uhr

B2 Dach/Treppe

Nach dem kräftezehrenden Waldbrand, schrillten für uns und die Kameraden aus Grimma und Zschoppach erneut die Alarmmelder.

Auf dem Mutzschener Markt wurde ein Wohnhausbrand gemeldet, als wir eintrafen kam es bereits zu einer starken Rauchentwicklung. Unser TLF, welches sich noch in Großbardau befand und so gut wie auf dem Rückweg war, fuhr die Einsatzstelle ebenfalls an.
Bei der Lageerkundung stellte sich heraus, dass im Treppenhaus ein Kinderwagen brannte. Unter schwerem Atemschutz wurde der Brand zügig abgelöscht und die Bewohner über das Treppenhaus evakuiert. Danach wurde das Gebäude gründlich gelüftet und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Einer unserer Kameraden musste während des Einsatzes medizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht werden. Wir wünschen ihm gute Besserung und schnelle Genesung.

 


025 26.06.2022 - 15:13 Uhr

B3 Waldbrand/Grimma

Am Sonntag rückte unsere komplette Wehr mit zum Waldbrand nach Grimma aus. Insgesamt waren in dem Wald etwa 5 Hektar in Brand geraten. Wir bearbeiteten mit weiteren Kameraden aus dem Gemeindegebiet einen eigenen Brandabschnitt bis etwa Mitternacht. Danach wurden unsere Kräfte reduziert. Unser TLF Wald blieb mit dem TLF aus Großbothen bis etwa 7 Uhr am Montag vor Ort um die Brandwache aus Kleinbardau und Großbardau zu unterstützen. Da immer wieder Glutnester aufflammten und so die Gefahr des Übergreifens außerhalb des Brandgebietes bestand blieben wir bis in die frühen Morgenstunden vor Ort, bevor wir gleich zum nächsten Einsatz gerufen wurden. (Einsatzbericht folgt)

 

FF Grimma, FF Großbardau, FF Kleinbardau, FF Großbothen, FF Mutzschen, FF Döben, FF Fremdiswalde, FF Kaditzsch, FF Nerchau, FF Colditz, FF Trebsen, FF Zschoppach, FF Schkortitz, FF Hohnstädt Drohnenstaffel LKL, DRK Muldental (Versorgungs- und Betreuungskomponente des 1. Einsatzzuges des Landkreis Leipzig), ORGL Rettungsdienst, Polizei, Landwirte, Kreisbrandmeisterei, Sachsenforst, Oberbürgermeister

 

 



024 23.06.2022 - 05:19 Uhr

TH1 VU auf A14

Der morgendliche Weckruf unserer Funkmeldeempfänger führte uns, sowie die Zschoppacher Kameraden, zu einem Verkehrsunfall auf die A14. In Fahrtrichtung Leipzig waren zwei PKW verunfallt. Wir unterstützten den Rettungsdienst, stellten den Brandschutz sicher, sicherten die Einsatzstelle und kümmerten uns um die Beseitigung von Fahrzeugtrümmern auf der Fahrbahn. Foto: SM

 


023 15.06.2022 - 10:06 Uhr

BMA Schenker

Heute wurden wir gemeinsam mit den Kameraden aus Zschoppach und Grimma in die Ortslage Mutzschen gerufen. Die Brandmeldeanlage der Fa. Schenker hatte ausgelöst. Wir prüften den auslösenden Melder ab. Fehlalarm

 


022 13.06.2022 - 07:04 Uhr

TH2 VU auf Autobahn

Wir wurden Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall auf die A14 in Richtung Dresden gerufen. Ein Sattelzug war von der Fahrbahn abgekommen und umgestürzt. Gemeinsam mit den Kameraden aus Zschoppach kümmerten wir uns um die zwei verletzten Insassen und befreiten eine Person aus dem Fahrerhaus. Wir unterstützten den Rettungsdienst, stellten den Brandschutz sicher, sicherten die Einsatzstelle und kümmerten uns um auslaufende Betriebsstoffe.

 



021 30.05.2022 - 14:26 Uhr

ABC1

Wir wurden zu einer 50 Meter langen Ölspur alarmiert. Die Verschmutzung wurde entsprechend abgebunden und bereinigt

 


020 29.05.2022 - 19:14 Uhr

TH1

Am Sonntag wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen. Tragehilfe

 


019 23.05.2022 - 08:03 Uhr

ABC1

Montagmorgen wurden wir auf die S38 gerufen. Ein Traktor hatte eine Havarie, bei der große Mengen Diesel, zum Teil breitflächig, ausliefen. Wir stumpften die entsprechenden Flächen auf der S38 und im Kreuzungsbereich Richtung Wetteritz entsprechend ab um eine weitere Ausbreitung in die Umwelt zu verhindern. Die Endreinigung übernahm in Absprache mit der Polizei eine Fachfirma.

 


018 19.05.2022 - 23:07 Uhr

TH1 BAB 14

Gemeinsam mit den Kameraden aus Zschoppach wurden wir am Abend erneut auf die A14 in Richtung Leipzig zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Als wir eintrafen fanden wir eine verunfallte Mercedes V-Klasse vor. Wir stellten den Brandschutz sicher, sicherten die Einsatzstelle ab und kümmerten uns um ausgelaufene Betriebsmittel.

 


017 18.05.2022 - 23:04 Uhr

TH2 BAB 14

Gemeinsam mit den Kameraden aus Zschoppach wurden wir heute auf die A14 in Richtung Leipzig zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Als wir eintrafen fanden wir drei in einem Unfall verwickelte Fahrzeuge vor. Wir stellten den Brandschutz sicher, sicherten die Einsatzstelle ab und kümmerten uns um ausgelaufene Betriebsmittel

Foto: Medienportal-Grimma

 


016 18.05.2022 - 08:06 Uhr

ABC1

Wir wurden heute nach Roda zu einer Ölspur alarmiert. Da sich die Ölspur bis in die Ortslage Fremdiswalde zog, haben wir die Kameraden aus Fremdiswalde nachalarmieren lassen. Die Ölspur wurde entsprechend abgebunden und eine Fachfirma zur Endreinigung hinzugezogen.

 


015 06.05.2022 - 15:35 Uhr

BMA

In der Ortslage Ostra hatte die Brandmeldeanlage eines Recyclingbetriebes erneut ausgelöst. Gemeinsam mit den Kameraden aus Grimma und Zschoppach wurden wir entsprechend alarmiert. Für uns hieß es auf Anfahrt Einsatzabbruch

 


014 06.05.2022 - 14:19 Uhr

BMA

In der Ortslage Ostra hatte die Brandmeldeanlage eines Recyclingbetriebes ausgelöst. Gemeinsam mit den Kameraden aus Grimma und Zschoppach wurden wir entsprechend alarmiert. Vor Ort konnte kein Brand festgestellt, sodass zügig wieder abgerückt werden konnte.

 


013 06.05.2022 - 07:44 Uhr

ABC1

In der Oberen Hauptstraße war auf etwa 500 Metern eine Verunreinigung durch vermutlich Speiseöl zu beseitigen.

 


012 30.04.2022 - 11:58 Uhr

TH1 VU A14

Gemeinsam mit den Kameraden aus Zschoppach wurden wir heute auf die A14 in Richtung Leipzig zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW war durch ein medizinisches Problem von der Fahrbahn abgekommen und stand dann im Grünstreifen. Wir unterstützten den Rettungsdienst, stellten den Brandschutz sicher und sicherten die Einsatzstelle ab.

 


011 28.04.2022 - 13:34 Uhr

TH1 VU A14

Gemeinsam mit den Kameraden aus Zschoppach wurden wir heute auf die A14 in Richtung Dresden zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Als wir eintrafen fanden wir vier in einem Unfall verwickelte Fahrzeuge vor. Wir unterstützten den Rettungsdienst, stellten den Brandschutz sicher und sicherten die Einsatzstelle ab.

 


010 19.04.2022 - 15:34 Uhr

TH1

Heute wurden wir zur Tragehilfe und Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Wir konnten den Einsatz allerdings auf Anfahrt nach Information der Leitstelle wieder abbrechen.

 

 


009 12.04.2022 - 15:14 Uhr

B2 PKW-Brand A14

Gemeinsam mit den Kameraden aus Zschoppach wurden wir heute auf die A14 in Richtung Dresden zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Als wir eintrafen stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand. Zudem griff das Feuer bereits auf den Fahrbahnrand über.

 


008 03.04.2022 - 13:16 Uhr

ABC1

Zum Sonntag wurden wir heute quasi an die Besen gerufen. In der Oberen Hauptstraße war auf etwa 100 Metern eine stark riechende und fettende Flüssigkeit (vermutlich Lack oder Lasur) breit gelaufen die mit unseren Mitteln nicht vollständig beseitigt werden konnte. Aufgrund dessen wurde eine Fachfirma hinzugezogen.

 


007 21.03.2022 - 07:21 Uhr

ABC1

Eine Ölspur am Morgen sorgte für eine Alarmierung unserer Feuerwehr. In der gesamten Ortslage Mutzschen hatte ein Fahrzeug Betriebsmittel verloren. Wir stumpften gefährliche Bereiche mit Ölbinder ab und übergaben in Absprache mit der Polizei die Einsatzstelle einer Fachfirma die sich um die Endreinigung kümmerte.

 



006 15.03.2022 - 07:57 Uhr

TH2 VU mit eingeklemmter Person

Heute wurden wir gemeinsam mit den Kameraden aus Zschoppach und Grimma zu einem Verkehrsunfall gerufen. Auf der S38 waren zwei PKW zwischen Mutzschen und Wermsdorf verunfallt und in den Straßengraben gerutscht.
Wir sicherten die Unfallstelle, unterstützten den Rettungsdienst bei der Betreuung und Rettung der verletzten Personen und stellten den Brandschutz sicher. Eingeklemmt war glücklicherweise niemand. Außerdem unterstützten wir bei der Beseitigung der Unfalltrümmer.

 



005 04.03.2022 - 20:55 Uhr

ABC1

Heute Abend wurden wir zur Beseitigung einer Ölspur ins Mutzschener Stadtgebiet alarmiert. Die Meldung bestätigte sich und wir beseitigten die Verunreinigung auf mehreren hundert Metern.


004 21.02.2022 - 07:52 Uhr

TH1

Ein Baum war im Wetteritzer Weg in eine Telefonleitung gestürzt. Gemeinsam mit den Mutzschener Bauhof wurde der Bereich entastet und so die Telefonleitung wieder entlastet.

003 15.02.2022 - 20:56 Uhr

TH2

Heute wurden wir gemeinsam mit Kameraden aus Zschoppach, Grimma, Nerchau und Trebsen zur Personensuche alarmiert. Wir unterstützten mit unserem HLF beim Ausleuchten und der Nahbereichssuche.

002 06.02.2022 - 13:44 Uhr

TH1

Heute wurden wir gemeinsam mit den Kameraden aus Zschoppach zu einem umgestürzten Baum gerufen. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr Zschoppach abgearbeitet, für uns hieß es Einsatzabbruch.

001 03.01.2022 - 19:59 Uhr
ABC1

Unser Jahr begann am Abend mit der Beseitigung von Dieselflecken im Mutzschener Stadtgebiet.