005 19.02.2024 - 09:24 Uhr

ABC 1

Heute kam es in der Ortslage Mutzschen zu einer Fahrbahnverunreinigung durch ausgelaufene Betriebsstoffe von einem defekten Fahrzeug. Die Verunreinigung wurde durch uns gebunden und beseitigt.


004 14.02.2024 - 09:29 Uhr

TH2_BAB--> ABC2

Am Mittwochvormittag wurden wir auf die A14 in Fahrtrichtung Dresden alarmiert. Zwischen Mutzschen und Leisnig war ein LKW von der Fahrbahn abgekommen und lag auf der Seite im angrenzenden Feld. Da der Sattelzug Gefahrgut geladen hatte und Diese zum Teil ausgelaufen waren, wurde umfangreich nachalarmiert und auf das Stichwort ABC2 erhöht.

Am frühen Nachmittag konnten wir die Einsatzstelle verlassen, da vom LKW und der Ladung keine Gefahr ausging.


003 05.02.2024 - 21:28 Uhr

B3_ Motterwitz

Am Montagabend wurde unser TLF mit weiteren Kräften aus Zschoppach, Grimma, Kössern und Thümmlitzwalde in die Ortslage Motterwitz zu einem B2 Scheuenenbrand gerufen. Noch auf Anfahrt wurde das Einsatzstichwort auf B3, also Brand groß, erhöht. Unser HLF und später auch unser MTW fuhren daraufhin ebenfalls die Einsatzstelle mit unzähligen weiteren Einsatzkräften aus der Gemeinde und dem Landkreis an. Vor Ort brannten drei Gebäude eines Vierseitenhofs im Vollbrand. Wir unterstützten mit Atemschutzgerätetträgern die Löscharbeiten. Stellten die Wasserversorgung sicher und kümmerten uns dann am Dienstag auch mit um die Restlöscharbeiten. Nach etwa 19 Stunden konnten die letzten noch am Einsatz beteiligten Kameraden nach der Nachbereitung und Säuberung der Fahrzeuge die Status zwei Meldung (einsatzbereit auf Wache) abgeben und den Einsatz beenden.

Die reibungslose Zusammenarbeit mit allen beteiligten Feuerwehren, Behörden und Hilfsorganisationen muss dabei besonders gelobt werden. Wir bedanken uns bei allen Kameraden und Kameradinnen für die Einsatzbereitschaft und diesen Kraftakt!



002 31.01.2024 - 14:43 Uhr

TH1_ BAB

Am Mittwochnachmittag wurden wir auf Anforderung der Polizei auf die A14 in Fahrtrichtung Leipzig alarmiert. In Höhe der Anschlussstelle Mutzschen kam es zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen. Wir beräumten die Unfallstelle von Fahrzeugteilen und kümmerten uns um ausgelaufene Betriebsstoffe.
Foto: Medienportal-Grimma


001 26.01.2024 - 18:56 Uhr

TH1_ RD

Unser 1. Einsatz im Jahr 2024 führte uns in die Ortslage Mutzschen. Wir wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Ausleuchten und Tragehilfe.